Neuigkeiten

08
Mai

Media Director European Judo Union

Seit Januar 2015 bin ich Media Director der Europäischen Judo Union, dem europäischen Judo-Dachverband. Die EJU ist der größte und erfolgreichste Kontinentalverband mit 50 Mitgliedsländern. Bereits im April 2014 habe ich angefangen, im Media-Team der EJU zu arbeiten. Ich bin verantwortlich für unsere verschiedenen Kommunikationskanäle und steuere die strategische Ausrichten der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei unterstützt mich ein fantastisches internationales Team. Als mein erstes großes Projekt gilt der EJU Social Hub, der alle Judo-Nachrichten aus den verschiedenen Kanälen (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram) sammelt. #europeanjudo